Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
18. September 2009 5 18 /09 /September /2009 17:17
Vor einiger Zeit habe ich im Strafbuch.de erneut eine Umfrage eingestellt. Dieses mal wollte ich wissen wie die Sklavin bekleidet sein sollte. Nur ... mir ging es nicht um die Kleidung an sich, also ob Rock oder Hose als Beispiel ... sondern mehr, welche Körperteile bedeckt sein sollen und welche nicht.

Die Frage:
Wie bedeckt (sprich angezogen) oder unbedeckt sollte eine Sklavin sein wenn sie dient?

Beschreibung und Erläuterung:
Mich würde interessieren zu erfahren wie nackt oder angezogen eine Sklavin sein sollte. Dabei
geht es mir weniger darum welche Kleidung sie zu tragen hat (z.B. Rock oder Hose) sondern
welche Körperteile sie nackt (also unbedeckt) zu präsentieren hat oder bei welchen Körperteilen
es reizvoller für Euch ist, wenn diese bedeckt (also nicht nackt) sind. 

Und ... es geht mir darum zu erfahren wie die Sklavin "für gewöhnlich" zu dienen hat. Also im
Sinne einer "Standardvorstellung" wenn ihr dienst beginnt. Das die Sklavin mal mehr oder mal
weniger zu tragen hat ist denke ich selbstverständlich. 


Die Optionen:

Option 1: gänzlich nackt (schließt alles andere aus)

Option 2: Füße sollen bedeckt sein (z.B. Schuhe, Stiefel etc.)

Option 3: Beine sollen bedeckt sein (z.B. halterlose Strümpfe, Strumpfhosen, lange Stiefel, langes Kleid, Rock)

Option 4: Schoß soll bedeckt sein (z.B. durch Slip, kurzes Kleid oder kurzer Rock, Strumpfhose)

Option 5: Bauch soll bedeckt sein (z.B. Topp, Kleid, Bluse, Pullover, Korsett etc.)

Option 6: Brust soll bedeckt sein (z.B. BH, Topp, Kleid, Bluse, Pullover, Korsett etc.)

Option 7: Rücken soll bedeckt sein (z.B. BH, Topp, Kleid, Bluse, Pullover, Korsett etc.)

Option 8: Arme sollen bedeckt sein (z.B. langärmlige Blusen, Tops oder Handschuhe etc.)

Option 9: Kopf soll bedeckt sein (z.B. durch eine Maske)

Option 10: Der ganze Körper soll bedeckt sein (z.B. Ganzkörperanzug von den Füßen bis zum Kopf)


Das Umfrageergebnis: 

Die 56 Teilnehmer im Abstimmungszeitraum 22.07.09 bis 07.08.09 haben in Summe 133 Nennungen abgegeben.



Ich denke, am Ergegbnis ist nicht sonderlich verwunderlich, dass die Mehrheit die Sklavin gänzlich nackt (29 Stimmen / 52 % aller Teilnehmer) sehen und dass die wenigsten die Sklavin gänzlich bekleidet (2 Stimmen / 4 % aller Teilnehmer) wissen möchten.

Interessant finde ich auch, dass rückenfrei beliebter ist als brust- oder sogar schossfrei. So wollten nur 7 Stimmen (13 %) einen bedeckten Rücken, jedoch 10 Stimmen (18 %) eine bedeckte Brust und sogar 15 Stimmen (27 %) einen bedeckten Schoss.

Mindestens ebenso Interessant finde ich, dass der zweithäufigste Wunsch der ist, die Beine zu bedecken (26 Stimmen / 46 %), sich aber "nur" 20 Teilnehmer (36 %) bedeckte Füsse wünschen.

Kurzum ... als Grundsätz lässt sich sagen, dass, umso weiter oben der Körperteil liegt, desto lieber sollte dieser frei zugänglich sein und je tiefer, desto eher möchte man ihn bedecken.

PS: Ich persönlich habe für bedeckte Füsse, Beine, Schoss, Bauch, Brust und Rücken gestimmt ... ganz im Sinne der Dienerin oder Zofe mit Pumps, halterlosen Strümpfen, einem Rock und einer Bluse.
 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Yvone - in Aktuelles
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Machte_1968 04/09/2017 10:15

Ich bin der Meinung, eine Sklavin sollt Grundsätzlich nackt sein!

Christian Alexander Tietgen 02/21/2011 06:24


Lange Stiefel und Korsett


Enygma 09/22/2009 09:33

Hallo Yvone.

Die Ergebnisse Deiner Umfrage sind schon ganz interessant. Du hast allerdings auch gefragt, welche Körperteile bedeckt sein sollten, obwohl es für die meisten Leute wohl eher relevant ist, welche Körperteile NICHT verdeckt sein sollten. Ich könnte mir also vorstellen, dass das Ergebnis der Umfrage komplett anders aussähe, wenn Du mal fragen würdest, welche Körperteile bei einer Sklavin unbedingt freiliegen sollten :-)

Liebe Grüße,
enygma

Yvone 10/05/2009 16:15


Hallo Enygma,
vielen Dank für Deinen Kommentar. Natürlich beeinflusst die Fragestellung auch die Antwort. Ob bewusst oder unbewusst. Mir ging es aber wirklich darum was eine Sklavin tragen soll... und nicht
inwieweit sie nackt sein soll.
Viele Grüsse
Yvone 


Über Diesen Blog

  • : Yvones Welt
  • Yvones Welt
  • : In diesem Blog geht es darum, dass ich über mich, meine devoten Gefühle, Träume und Wünsche erzählen kann, die ich so bisher niemandem anvertraut habe.
  • Kontakt

Meine Persönlichen Links