Wednesday 8 july 3 08 /07 /Juli 08:55
Vor kurzem habe ich eine - für mich - neue Seite im Web entdeckt und - neugierig wie ich nunmal bin - mich auch gleich einmal angemeldet.

"Das dunkle Gewölbe" ist eine BDSM-Community, ähnlich wie "Das Strafbuch". Man kann sich ein eigenes Profil anlegen, es gibt ein Forum zu den unterschiedlichsten Themenschwerpunkten, es gibt News rund um das Thema Dominanz und Unterwerfung und man kann ein Tagebuch, oder ein Aufgabenbuch, ein Regelbuch und ein Strafbuch anlagen. Natürlich auch eine eigene, persönliche Bildergallerie. Wenn man denn mag.

Nachdem ich mich auch dort als "sklavin_yvone" angemeldet habe, war ich erstmal etwas von der Seite erschlagen. Was soll ich nun tun? Was kann ich nun tun?

Ein wenig Führung erhält man zum Glück gleich durch die Startseite nach dem Einloggen. So wird da empfohlen doch erstmal sein Profil richtig anzulegen. 
Gesagt getan. 

Beim Anmelden erhält man auch gleich vom System eine erste Nachricht. Einen Willkommensgruss in dem auch die Grundfunktionen vom Gewölbe, und was man nicht alles machen kann, sehr ausführlich erklärt wird.
Vielleicht etwas zu ausführlich. Man kann sich im Gewölbe wirklich sehr lange mit dem Lesen der Hilfefunktionen beschäftigen.

Nun - worin unterscheidet sich nun Das dunkle Gewölbe vom Strafbuch? 

Ich denke häuptsächlich durch das optische Erscheinen. Die Funktionen sind, wenn man so will, nahezu identisch. Ein grosser Unterschied kann der Chat sein. Im Strafbuch ist der Chat integriert. Im Gewölbe wird der Chat durch einen externen Provider angeboten - dadurch muss man sich erneut registrieren. Die restlichen Unterschiede sind, denke ich, Feinheiten.

Der Ton im Forum des Gewölbes scheint erfreulich nett zu sein. Aber dazu bin ich noch nicht lange genug "dabei", um das wirklich beurteilen zu können.

Über kurz oder lang lohnt es sich - denke ich - kaum in beiden Communities aktiv zu sein. Für welche man sich entscheidet, ist sicherlich Gefühlssache. Mit welcher Community man einfach von der Persönlichkeit besser zurechtkommt. Und was einem optisch besser gefällt.

Ich werde mir das Gewölbe sicherlich noch etwas ansehen. Die nicht integrierte Chat-Funktion sehen ich etwas als Nachteil. Aber ich würde jedem empfehlen sich ein eigenes Bild vom Gewölbe zu machen. Einen Blick ist es sicherlich wert.

Link: "Das dunkle Gewölbe"





 
von Yvone - veröffentlicht in: Link
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Zurück zur Startseite
Erstellen Sie einen Blog auf OverBlog - Kontakt - Nutzungsbedingungen - Werbung - Missbrauch melden - Impressum - Artikel mit den meisten Kommentaren