Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
7. Juni 2009 7 07 /06 /Juni /2009 14:09
Wer mit der englischen Sprache nicht komplett auf Kriegsfuss steht, dem erschließt sich mit der BDSM Library eine äusserst umfangreiche und gut sortierte Portalseite mit über 7.000 Geschichten zu allen möglichen Themengebieten rund um Dominanz und Unterwerfung. Es gibt auch Geschichten in Deutsch, Französisch oder Spanisch - aber die Anzahl der nicht-englischsprachigen Geschichten ist zu vernachlässigen.

Für die meisten Geschichten reicht aber gutes Schulenglisch aus. Wie üblich bei Fetisch oder BDSM Geschichten steht nicht unbedingt die sprachliche Ausdrucksweise im Vordergrund. Aber man findet durchaus auch genügend Perlen die einen sowohl sprachlich als auch phantastisch überzeugen können.

Kurzum - ich bin ein Fan von dieser Seite. Und wenn mir mal eine Geschichte nicht gefällt ... schnell ist eine neue Geschichte gefunden.

Zwei Dinge unterscheiden aus meiner Sicht diese Seite von anderen Geschichtsseiten im Internet 
  1. Die Anzahl der regelmäßig veröffentlichten Geschichten  
    Beispielhaft wurden alleine am 2. Juni über 30 neue Geschichten und zusätzlich über 30 Fortsetzungen von bereits existierenden Geschichten veröffentlicht. Natürlich sind es auch mal weniger Geschichten. Und manchmal dauert es bis zu zwei Wochen, bis die Seite aktualisiert und neue Fetisch Geschichten veröffentlicht werden. Aber man kann sicher sein - es kommen ständig neue phantastische, erotische, exotische, spezielle oder auch angenehm harmlose Geschichten aus der Welt der Dominanz, Erziehung und lustvollen Unterwerfung hinzu.

  2. Die Kategorisierungs- und Suchfunktion
    Dies ist neben der schieren Anzahl an Geschichten und erotischen Phantasien die eindeutig beste Funktion an der Web Seite. Jede Geschichte wird einer oder mehreren Kategorien zugeordnet nach denen sich Geschichten auch suchen lassen. Und man kann so sehr schnell sehen was einem in etwa in dieser Geschichte erwarten wird.

    Ein Beispiel. Man sucht nach Geschichten bei denen eine devote Frau durch eine dominante Frau erzogen wird. Also sucht man nach (F/f). Grosbuchstaben stehen für die dominante Rolle (F = Female und M = Male) und kleinbuchstaben dementsprechend für die devote Rolle.

    Man sucht nach Geschichten in denen mehrere dominante Frauen und mehrere devote Frauen vorkommen? Kein Problem. Einfach nach (F+/f+) suchen. Fertig.

    Oder darf es etwas spezieller werden? Wie wäre es mit F/f, chastity belt, humiliation, blackmail? Garnicht schwierig. Das Ergebnis sind 10 Geschichten, in denen eine dominante Frau und eine devote Frau vorkommen und bei denen das Thema Keuschhaltung bzw. ein Keuscheitsgürtel enthalten ist und es um Erniedrigung sowie in irgend einer Form um Erpressung geht.
    Ist Erpressung zu speziell? Dann einfach angeben, dass man auf keinen Fall Geschichten lesen möchte, in denen es in irgend einer Form um Erpressung geht und man wird mit 43 Geschichten belohnt bei sonst gleichen Einstellungen.

Ich kann die Seite BDSM Library wirklich nur empfehlen. Bei über 7.000 Geschichten können natürlich nicht nur Geschichten dabei sein die einem persönlich gefallen. Aber durch die wirklich gute Suchfunktion wird man sehr schnell fündig und sehr viele Geschichten sind sprachlich auch schön und phantasievoll geschrieben. Dafür sorgt schon das Bewertungssystem durch die Nutzer der Seite.


Viel Spass beim Schmökern :-)
Yvone 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Yvone - in Link
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Greenfiresolar 06/20/2012 02:04

Ich lese bdsmlibrary seit ein paar Jahren und ja, es ist wunderbar erregend. Ich bin auch auf secondlife zu finden.
Grüße!

Über Diesen Blog

  • : Yvones Welt
  • Yvones Welt
  • : In diesem Blog geht es darum, dass ich über mich, meine devoten Gefühle, Träume und Wünsche erzählen kann, die ich so bisher niemandem anvertraut habe.
  • Kontakt

Meine Persönlichen Links