Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
22. Mai 2009 5 22 /05 /Mai /2009 15:39
Ja... das ist er nun. Mein erster Eintrag in meinem gerade eben erstellten neuen Blog. :-)

Was schreibt man eigentlich in seinem allerersten Eintrag?
Ich vermute, man stellt sich erst einmal vor und beschreibt ein klein wenig um was es in dem Blog gehen soll.

Dann fange ich doch einmal an... mein Name ist Yvone. ich bin 34 Jahre alt, leben im Süden von Deutschland, habe ein ganz normales Leben mit Beruf, Freunde, eine Beziehung (zu einem Mann) und ... ich kann mich eigentlich auch garnicht beschweren über mein Leben. Ich bin ganz zufrieden.

Und doch ... gibt es eine Seite in mir ... die niemand sonst kennt und wohl auch niemand an mir vermutet. Eine geheime Leidenschaft ... dunkle Träume. Eine verbotene Frucht.

Ich träume davon, von einer anderen Frau dominiert und erzogen zu werden. Zu lernen mich ihr zu fügen und mich ihr unterzuordnen. Zu akzeptieren gedemütigt zu werden und für Fehler bestraft zu werden. Ich mag die Vorstellung, dass ich ihr in gewisser Weise ausgeliefert bin und somit garnicht anders kann als ihr demutsvoll zu dienen.

Von was ich nicht träume, ist von einem Mann dominiert zu werden. Und damit wird meine Situation nun ein wenig schwierig - denn mein Partner soll nichts von meinem zweiten, meinem devoten Ich erfahren. ich wüßte einfach nicht wie ich es ihm erklären könnte. Daher verbringe ich die ein oder andere freie Zeit in Chats, Foren oder sonstigen Internetbereichen die sich um das Thema mit der weiblichen Dominanz und dem weiblichen Devotsein beschäftigen, um von einem Leben zu träumen das ich wohl nie führen werde.

Und darum soll es in meinem Blog gehen ... von meinen Gedanken zu meinen Phantasien und was ich so im Internet oder in dem ein oder anderen Chat erlebe.

In erster Linie geht es daher in diesem Blog um mich. Ob es noch jemand anderen interessieren wird was ich schreibe? Das ist momentan für mich irrelevant. Aber wenn jemand Lust hat seine Gedanken mit mir zu teilen und meine Gedanken zu kommentieren, dann bin ich darüber nicht böse. Du kannst mich auch gerne kritisieren wenn Du etwas anders sehen solltest. ich habe nur die Bitte dies dann in einer Form - sprich Sprache - zu machen, die einer freundlichen Diskussion angemessen ist.

Viel Spass mit dem Lesen meines Blogs "Yvones Welt".

Eure Yvone 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Yvone
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Tamara 10/06/2009 08:08


Hallo Yvone

Mein Blog erreichst du unter:
http://sklavintamara.blogspot.com

Ich stehe noch ganz am Anfang, aber ich komme gerne auf dein Angebot betreffend Hilfe zurück.

Liebe Grüsse
Tamara


Yvone 10/07/2009 08:25


Sehr gerne... und viel Erfolg bei Deinem Blog. Es sieht schon sehr nett aus :-) ... und Glückwunsch zu Deinem ersten Beitrag :-)
Yvone 


Tamara 10/04/2009 14:38


Liebe Yvone

Du hast mich mit deinem Blog ermutigt, nun endlich mein Eigenes zu eröffnen. Deshalb möchte ich mich bei dir für deinen Blog herzlich bedanken. Mach weiter so!

Liebe Grüsse
Tamara


Yvone 10/05/2009 18:15


Hallo Tamara,
ich freue mich sehr das ich Dich zu Deinem eigenen Blog ermutigt habe. Wenn Du möchtest ... schreib Doch wie Dein Blog heisst ... damit ich Dich mal besuchen kommen kann.

Wenn Du bei irgend etwas hilfe brauchst ... rund um Deinen Blog ... wenn es mir möglich ist, dann helfe ich Dir sehr gerne.

Beste Grüsse ... und viel Erfolg
Yvone 


wilson 07/03/2009 19:22

1. Eintrag
Schade an sich, dass du liebe Yvonne, dich zu einer Frau hingezogen fühlst !
Viele liebe Grüße
Wilfried

Yvone 07/03/2009 19:38


Vielen Dank Wilfried für Deinen Kommentar. Gefühle lassen sich nicht einfach ändern - und ich fühle mich nunmal zu einer dominanten Frau hingezogen. Bei Männern suche ich keine Dominanz.

Ich hoffe Du findest in meinem Blog Beiträge die Dich interessieren. Du bist herzlich eingeladen sie zu lesen.
Yvone 


Über Diesen Blog

  • : Yvones Welt
  • Yvones Welt
  • : In diesem Blog geht es darum, dass ich über mich, meine devoten Gefühle, Träume und Wünsche erzählen kann, die ich so bisher niemandem anvertraut habe.
  • Kontakt

Meine Persönlichen Links